News

Kapazität

Für die huforthopädische Betreuung kann ich leider keine Neukunden mehr aufnehmen. Danke fürs Verständnis. Sehr gerne kann ich Ihnen aber weitere Huforthopädinnen oder Huforthopäden weitervermitteln!

 

FERIEN    02. - 15. Oktober 2017

Zwei erfolgreiche Theoriekurse!

04.04.2016

 

WOW!! Die beiden Kurse vom 20. März und 3. April wurden erfolgreich durchgeführt. Während einem Tag konnten wir uns detailliert in die Thematik Huf - Aufbau - Auswirkungen deformierter Hufe auf das Pferd einarbeiten.

 

Ganz herzlichen Dank nochmals an das Tiergesundheitszentrum Bern und die Frauen Claudia und Selen für die tolle Betreuung.

 

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben nun die Möglichkeit, anlässlich eines Praxiskurses auch die praktischen Arbeiten näher kennen zu lernen.
Die Kurse sind auf der Homepage des Tiergesundheitszentrums Bern ausgeschrieben.

 

Auch Theoriekurse werden weitere stattfinden! Schaut vorbei, es lohnt sich:

www.tgz-bern.ch/kurse

NEU: Online-Shop

05.03.2016

 

Immer wieder werde ich gefragt, welches Messer oder welche Raspel ich denn empfehlen könnte...

Gerne stelle ich Euch in meinem kleinen Online-Shop eine Auswahl an Produkten zur Verfügung, die ich in meiner täglichen Praxis benütze und weiterempfehlen kann.

 

Das Material habe ich in der Regel dabei und kann es Euch während dem ordentlichen Hufpflege-Termin mitgeben (Barzahlung oder mit EC/Postcard).

Kantonale Bewilligung erhalten!

04.02.2016

 

Mit Freude und auch ein wenig mit Stolz teile ich gerne mit, dass ich die kantonale Bewilligung zur gewerbsmässigen Hufpflege in meinem Wohnkanton Bern erhalten habe!
Nun werden die Kantone Solothurn, Fribourg und Waadt die Bewilligungsverfügung erhalten, damit ich auch in diesen Kantonen ohne Probleme arbeiten darf.

 

Zur Aufklärung/Erklärung:
Mit der Revision der Tierschutzverordnung im 2014 kam die Auflage, dass jeder, der gewerbsmässig Hufpflege (oder Klauenpflege) ausübt, über eine kantonale Bewilligung und eine FBA (fachspezifisch berufsunabhängige Ausbildung) verfügen muss - ausser die Hufschmiede, die mit dem EFZ bereits über genügend A...usbildung verfügen.
Bis anhin haben die Kantone mangels Anhaltspunkte noch keine Bewilligungen ausgestellt (wäre Pflicht ab 01.01.2014 gewesen), allerdings hat das Bundesamt für Veterinärwesen mittlerweile Ausbildungen als "FBA-Ausildungen" anerkannt und die Kantone legen nun los mit der Prüfung des Bewilligungs-Antrages...

Fragt bei euren Hufpflegern nach, ob sie auch bereits die Bewilligung beantragt haben; ist für seriöse Hufpfleger selbstverständlich...

THEORIE GRUNDKURS HUFORTHOPÄDIE

21.01.2016

 

THEORIE-GRUNDKURS HUFORTHOPÄDIE
Ich freue mich, zusammen mit dem TierGesundheitsZentrum Bern einen Grundkurs in Huforthopädie zu veranstalten. Verschiedene Daten sind online: www.tiergesundheitszentrum-bern.ch/kurse

Kartenzahlung

03.01.2016

 

Ab sofort kann man bei mir gleich vor Ort mit Karte bezahlen!
Leider nicht ganz gebührenfrei:
Maestro, VPay + 1.5 % / MasterCard, AmericanExpress: + 2.5 %

 

Weihnachtsgeschenk...

02.01.2016

 

Heute hat die Stiftung STINAH "mein" Weihnachtsgeschenk erhalten. Dieses Jahr habe ich pro Kundenpferd der Stiftung STINAH Fr. 5.- gespendet, dies ergibt den stolzen Betrag von Fr. 350.-!

Schaut doch mal vorbei: www.stinah.ch

SKN-Pferdehalterkurs

12.12.2015

 

Herzlichen Dank, Liliane Flury und Maia Bachmann für den absolut tollen und interessanten Tag! Obwohl die Theorie eigentlich ausschliesslich Wiederholung war, wurde der Kursinhalt spannend rübergebracht und mit eigenen Erfahrungen gespickt, sodass es auch für mich sehr interessant war! Ich empfehle den SKN-Kurs allen Pferdebesitzern, es ist gut investiertes Geld! Vorallem bei so tollen Kursleiterinnen!!
www.sachkundenachweis-pferde.ch

Weiterbildung

17.08.2015

 

Ich freue mich auf heute und morgen - die obligatorische Weiterbildung für Huforthopäden FBP!

Samstag: Physiologie und Pathophysiologie der Pferdezähne, Einsicht in die Zahnbearbeitung, Untersuchungungen am Pferdeschädel mit Leith Ryan
Sonntag: Gangbeurteilung, Beurteilung der Muskulatur und des Gangbildes, Ausbildungsskala EdL mit Gabriele Schweizer, Reitlehrerin der Ecole de Légèrte...

Meridiane und Muskeltest

20.04.2015

 

Am Osterwochenende durfte ich einen interessanten Kurs bei Christiane Herrmann, www.diepferdetherapeutin.ch, besuchen. Nun übe ich mich im kinesiologischen Selbsttest und lerne die Meridiane...

Grundkurs für Pferdebesitzer

24.02.2015

 

Unter "Kurse" finden Sie alle Infos zum Grundkurs für Pferdebesitzer, welcher am 6. und 7. Juni 2015 stattfindet. 

Ich freue mich auf rege Anmeldungen!

... Presseschau ...

17.11.2014


Ich freue mich auf den Beitrag in der Berner Zeitung vom 17. November!!

Beitrag in der Berner Zeitung
2014_11_17_Berner Zeitung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.5 MB

Boots ou "chaussures" pour chevaux

En collaboration avec www.bitsnboots.ch (Service pour tester les boots/chaussures pour chevaux en Suisse alémanique), je puis vous conseiller en la matière. 

Plus d'amples informations sous "FRANCAIS"

Hufschuh-Beratung Umgebung Sion

04.09.2014

 

Ich plane eine Tour für Hufschuh-Beratung im Wallis (Umgebung Sion). Das ist die Gelegenheit, wenn du dich beraten lassen möchtest und die verschiedenen Modelle gleich am Pferd anprobieren möchtest (Datum noch nicht bekannt)!.

Melde dich bei mir: info@ms-hufe.ch, 079 221 12 37

In der Presse...

22.08.2014

 

Der Sensetaler hat mich in seiner August-Ausgabe als Selbstständigerwerbende porträtiert. Ich bin stolz auf darauf und freue mich riesig darüber!

Hufschuh-Beratung in französischer Sprache

13.08.2014

 

Die Nachfrage nach einem Hufschuh-Testservice in der französischsprechenden Schweiz wächst ständig. 

 

Deshalb wage ich mich etwas in den Westen und biete in Zusammenarbeit mit Bitsnboots nun auch in der Welschschweiz den Hufschuh-Testservice an.

 

Gerne dürft ihr es weitersagen :-)

An die Hufschuh-Interessierten im WALLIS

05.06.2014

 

Am Sonntag, 15. Juni 2014, ist bitsnboots.ch mit dem Hufschuhsortiment in Baltschieder VS anzutreffen. Wenn Sie Interesse an einem Termin haben, melden Sie sich gleich telefonisch oder per E-Mail, es sind noch Beratungstermine frei!

056 555 22 00, info (at) bitsnboots.ch 

Geschafft!

23.04.2014

 

Die zweieinhalbjahre Ausbildung sind durch - nun habe ich die Bestätigung erhalten: Ab heute bin ich "offiziell" ausgebildete Huforthopädin! 

 

Herzlichen Dank an alle, die mich während dieser (manchmal nicht so leichten) Zeit unterstützt und an mich geglaubt haben und immer noch glauben. Auch meinen Kunden, welche mir bereits während der Ausbildung das Vertrauen geschenkt haben und mir ihre Schützlinge anvertraut haben. Soviele Erfahrungen konnte ich bereits sammeln und ich freue mich auf die kommenden Herausforderungen in meinem Abenteuer Selbstständigkeit!

Den Ultimate Jogging Shoe gibts jetzt auch in Pony-Grösse!

20.02.2014

 

FAGRA zeigt uns hier den Ultimate Jogging Shoe in der Grösse 8. Der Schuh ist ab Grösse 7 erhältlich: Hufbreite bis 70 mm, Huflänge 65 bis 75 mm.  

 

Eine echte Alternative auf dem Markt für aktive Shettys!

Ich bin gespannt auf Erfahrungsberichte...!

 

Weitere Infos findest Du auf www.bitsnboots.ch