Kurse

"Ohne Huf kein Pferd - Wissenswertes über die Hufe: Balance, Mechanik"

Ohne Huf kein Pferd!! Wie wahr. Wir vertiefen das Thema Huf, erfahren mehr über den Hufmechanismus, die Balance oder Dysbalance eines Hufes und dessen Auswirkungen auf den Bewegungsapparat. Wir lernen die Anatomie und die Erkrankungen des Hufes kennen und Korrekturmöglichkeiten von Huffehlstellungen.

Tauche ein in dieses spannende Thema, das jeden interessierten Pferdebesitzer begeistern wird.

 

Der Kurs wird durchgeführt bei Seebacher Westerntraining, 2738 Court

Datum: 16. Oktober 2021

Kurszeiten: 13:00 – 17:00 Uhr (4 Stunden)

 

Weitere Informationen und Anmeldung unter: 

Seebacher Westerntraining - Ohne Huf kein Pferd 

Grundkurs Huforthopädie für Pferdebesitzer/Interessierte

Ziel des Grundkurses Huforthopädie ist, Ihren Blick für Hufe zu sensibilisieren, so dass Sie in der Lage sind, den Huf zu "lesen". Sie können Deformationen frühzeitig erkennen. Sie wissen, welche Auswirkungen unphysiologische Hufzustände haben können. Somit können Sie abschätzen, ob die Hufe Ihres Pferdes zu Ihrem Pferd passen.
Weiter lernen Sie auch die grundlegenden Prinzipien der Huforthopädie kennen und worin sich diese zu anderen gängigen Hufpflege-Methoden unterscheidet. Am Praxistag lernen Sie die Werkzeuge kennen und werden einfache Arbeiten am (toten) Huf selber vornehmen.

 

Themen

- Anatomie des Hufes und der Strukturen der unteren Gliedmassen

- Was ist ein physiologischer/gleichmässiger Huf

- Wie entstehen Hufprobleme

- Woran erkenne ich unphysiologische Hufzustände

 

Der Grundkurs ersetzt keine regelmässige Kontrolle durch den Huforthopäden!

 

--- momentan kein Grundkurs in Planung  ---

 

Mitglied beim Verband Schweizer Huforthopäden VSHO

www.vsho.ch

 

Bewilligung zur Durchführung der gewerbsmässigen Hufpflege in der ganzen Schweiz

Bewilligungs-Nr. BE-HKP-001994-01